Schneeschuhtour in Schwedisch Lappland

Winter-Hüttentour auf dem berühmten Kungsleden von Saltoluokta nach Kvikkjokk

Beschreibung

Schneeschuhtour in Schwedisch Lappland

Winter-Hüttentour auf dem berühmten Kungsleden von Saltoluokta nach Kvikkjokk

Kungsleden, der Königsweg, dieser Name lässt jedes Wanderer-Herz höher schlagen, erst recht im Winter: die Landschaft ist doppelt so schön und die Region noch einsamer.

Der Kungsleden ist einer der bekanntesten Weitwanderwege der Welt. Im Gegensatz zu vielen anderen Wanderwegen trifft man jedoch, gerade im Winter, kaum Menschen. Die Stille der fantastischen Bergwelt, die Einsamkeit in Schnee und Eis können hier noch ungestört genossen werden. Oberhalb des Polarkreises liegt das Tourgebiet, hier erleben wir die Region besonders intensiv, strahlende Sonnentage, Schneetreiben nachts, in klaren Nächten flackert vielleicht das Nordlicht über Ihrer Hütte.

Für 5 Tourtage tauchen wir ein in eine einmalige Welt aus verschneiten Gipfeln, Gletschern, gefrorenen Seen und Flüssen sowie einer unglaublichen Stille, die man nur fernab der Zivilisation erleben kann. Das ist die Region der Nordlichter, oberhalb des Nordpolarkreises.

Mit Schneeschuhen wandern wir von Berghütte zu Berghütte, Etappen zwischen 15 und 25 km. Unser Gepäck befördern wir in Pulkas. Nur das Tagesgepäck tragen wir in einem leichten Rucksack auf dem Rücken. Übernachten werden wir in gemütlichen Berghütten. Wir werden gut essen und die Abende gemütlich am warmen Ofen verbringen. In zwei Hütten gibt es eine Sauna, in der wir entspannen und Kraft tanken können.

Organisation: Wolfgang Klan, Telefon 06391/5991 oder 0176/8176-81732320,

Mail: wolf.klan@alpenverein-pirmasens.de

Trainer C Bergwandern mit Zusatzqualifikation Schneeschuhbergsteigen

In Zusammenarbeit mit arctic-mountain-team, Älvsbyn

© DAV/Silvan Metz

Details

Termindetails
So. 10.03.2024 - Sa. 16.03.2024
Leiter*in / Veranstalter*in

Anmeldung

Wolfgang Klan, Telefon 06391/5991 oder 0176/8176-81732320,

Mail: wolf.klan@alpenverein-pirmasens.de